U15_Header

Global Council of Research-Intensive Universities

Best Internet Concept of global business from concepts series
Best Internet Concept of global business from concepts series
Bildquelle: Fotolia

Im Oktober 2013 haben sich in Hefei, China,  mehrere internationale Verbünde von Forschungsuniversitäten zusammengeschlossen, um global sichtbare Themen von Forschungspolitik gemeinsam zu treten. Heute sind 9 Verbünde Mitglied im Global Council of Research-intensive Universities.

Das Bündnis hat sich in einer gemeinsamen Stellungnahme, dem "HEFEI Statement" zu 10 charakteristischen Merkmalen von Forschungsuniversitäten bekannt und dazu, gemeinsam daran zu arbeiten, dass diese Charakteristika erhalten und ausgebaut werden.

Das HEFEI Statement ist hier zu finden.

Ende November 2014 hat das Bündnis in Leiden, Niederlande, ein gemeinsames Papier zur Zukunft der Sozialwissenschaften publiziert.

Das LEIDEN Statement ist hier zu finden.

Im Dezember 2015 fand in Berlin ein Strategietreffen der Verbünde statt, in dem über die zukünftige Ausrichtung des gobalen Netzwerks, dem inzwischen 180 aller Universitäten angehören, die im weltweiten THES Ranking unter den besten 200 der Welt vertreten sind.

Das Treffen 2016 findet an der Keio University in Tokio/Japan statt.

Mitglieder sind:

Group of Eight mit Sitz in Canberra (GO8 in Australien)

League of European Research Universities mit Sitz in Leuven (LERU in Belgien)

Association of American Universities mit Sitz in Washington D.C. (AAU in USA)

Chinese 9 Universities (C9 in China)

Association of East Asian Research Universities (AEARU in Ostasien)

Research University 11 (RU11 in Japan)

Russell Group mit Sitz in London (Russel Group in Großbritannien)

Canadian U15 mit Sitz in Ottawa (U15 in Kanada)

German U15 mit Sitz in Berlin