U15_Header

Hans-Jochen Schiewer, Uni Freiburg, und Georg Krausch, Uni Mainz, zum dritten Vorstand des Vereins German U15 gewählt

Im Rahmen der Sommersitzung der Hochschulleitungen aller U15-Universitäten in Berlin sind der Rektor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer, und der Präsident der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Prof. Dr. Georg Krausch, zum Vorstandsvorsitzenden von German U15 bzw. zu dessen Stellvertreter gewählt worden. Schiewer übernimmt das Amt ab dem 1. September 2016 von Prof. Dr. Peter-André Alt, Präsident der Freien Universität Berlin.

 

News vom 22.07.2016

 

Unter dem neu gewählten Vorstand wird sich der Verein als Akteur in Hochschul- und Forschungspolitik weiter etablieren. In Stellungnahmen wird sich German U15 zu aktuellen hochschul- und forschungspolitischen Entwicklungen positionieren. Einen weiteren Schwerpunkt wird die Vernetzung von U15 auf europäischer und internationaler Ebene bilden.

 

Als Rektor vertritt Schiewer die Universität Freiburg in der League of European Research Universities (LERU). Außerdem war er Vorsitzender der Landesrektorenkonferenz Baden-Württemberg und ist Präsident des grenzüberschreitenden oberrheinischen Hochschulverbunds EUCOR – The European Campus. Diese Erfahrungen in der Hochschul- und Forschungspolitik auf Landes- und auf europäischer Ebene sowie in der Verbandsarbeit bringt er nun in die Aktivitäten von U15 ein.

 

Krausch wurde für eine zweite Amtszeit als Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden gewählt. Krausch hat sich bereits seit Gründung für den Aufbau des Vereins engagiert. Darüber hinaus war er Mitglied im erweiterten Sprecherkreis der Mitgliedergruppe Universitäten der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Vorsitzender der Landeshochschulpräsidentenkonferenz Rheinland-Pfalz und Gründungsdirektor der Mainzer Wissenschaftsallianz. Seine vielfältigen Einblicke in die deutsche Hochschul- und Forschungslandschaft wird er in der Arbeit von U15 weiterhin gewinnbringend einsetzen.

 

Kurz-Vita Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer

Nach Studium, Promotion und Habilitation an der Freien Universität Berlin ist Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer seit 2003 Professor für ältere deutsche Literatur und Sprache an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Dort war Schiewer zunächst Vizerektor und hauptamtlicher Prorektor für Studium und Lehre, seit 2008 ist er Rektor. Schiewer ist Ehrendoktor der Universität Lettland, Commandeur dans l’Ordre des Palmes Académiques sowie Ehrendoktor der Université de Strasbourg.

 

Kurz-Vita Prof. Dr. Georg Krausch

Nach Studium, Promotion und Habilitation in Physik an der Universität Konstanz ist Prof. Dr. Georg Krausch seit 2007 Professor für Physikalische Chemie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und deren Präsident. Seit 2013 ist Krausch Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech).

 

Über U15:

U15 ist die strategische Interessenvertretung forschungsstarker und international sichtbarer Universitäten. Die U15-Universitäten bilden fast ein Drittel aller deutschen und internationalen Studierenden in Deutschland aus. Sie betreuen die Hälfte aller in Deutschland abgeschlossenen Promotionsvorhaben. U15-Universitäten werben zwei Fünftel der öffentlichen Drittmittel ein, im Medizinsektor sogar 60 Prozent.

 

Ansprechpartnerin Presse:

Denise Feldner

German U15 e.V.

Chausseehof

Chausseestraße 111-113

10115 Berlin-Mitte

presse@german-u15.de

16 von 49