U15_Header

Kooperation

Reinraum Drucken für Organische Elektronik
Reinraum Drucken für Organische Elektronik
Bildquelle: InnovationLab Heidelberg

Strategische Partnerschaften mit außeruniversitären Einrichtungen müssen in Zukunft verstärkt angestrebt werden. Dabei muss unter anderem eine gemeinsame Nachwuchsförderung im Mittelpunkt stehen. Um ein unproduktives Konkurrenzverhältnis zu überwinden, bedarf es einer größeren Zahl gemeinsamer Promotionskollegs und Graduiertenschulen.

Darüber hinaus sind für die Nutzung gemeinsamer Infrastruktur generell Modelle zu erarbeiten, die eine wirklich effektive Verwendung von Ressourcen ermöglichen und das gemeinsame Leistungsspektrum besser abbilden.