Springe direkt zu Inhalt

ERC Proof of Concept-Grants: Mehr als 30% der erfolgreichen deutschen Wissenschaftler*innen kommen von U15-Universitäten

News vom 08.02.2022

Am 7. Februar hat das European Research Council die Preisträgerinnen und Preisträger der ersten Förderrunde der diesjährigen Proof of Concept-Grants bekannt gegeben. Die POC-Grants richten sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die bereits Inhaberinnen oder Inhaber eines ERC-Grants sind bzw. waren und ihre Forschungsergebnisse weiterentwicklen und auf das Potenzial für den Transfer in die Anwendung untersuchen wollen.

In der aktuellen Förderrunde wurden insgesamt 13 Forscherinnen und Forscher aus Deutschland ausgezeichnet, darunter vier, die an einer U15-Universität beheimatet sind. Damit gehen knapp 31% aller in die Bundesrepublik vergebenen POC-Grants an U15-Institutionen. Wir gratulieren den German U15-Preisträgerinnen und -Preisträgern:

  • Irene Fernandez Cuesta (Universität Hamburg)
  • Olivia Merkel (Ludwig-Maximilians-Universität München)
  • Andrea Rentmeister (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
  • Thorsten Stafforst (Eberhard Karls Universität Tübingen)

Die komplette Liste der Ausgezeichneten finden Sie hier.

22 / 100