Springe direkt zu Inhalt

4x U15: Verleihung des Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2022

News vom 09.03.2022

Bei der diesjährigen Vergabe des Heinz Maier-Leibnitz-Preises werden vier Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von U15-Universitäten ausgezeichnet. Damit sind vier der zehn Ausgezeichneten an einer U15-Institution beheimatet. Die DFG gab die Preisträgerinnen und Preisträger bereits am Dienstag bekannt. Die Preisverleihung findet dann am 3. Mai 2022 in Berlin statt und wird per Livestream übertragen. Der Heinz Maier-Leibnitz-Preis gilt als wichtigste Auszeichnung in Deutschand für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in frühen Karrierephasen und ist mit 20.000 Euro dotiert. In diesem Jahr waren insgesamt 155 Forschende aus allen Fachrichtungen für den Preis vorgeschlagen worden.

German U15 gratuliert allen Ausgezeichneten und freut sich im Besonderen mit seinen Preisträgerinnen und Preisträgern:

  • PD Dr. Irmtraud Huber, Anglistische Literaturwissenschaft, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Dr. Jonas Warneke, Physikalische Chemie, Universität Leipzig
  • Dr. Maike Hofmann, Gastroenterologie, Universitätsklinikum der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

  • Dr. Andreas Horn, Neurologie, Charité – Universitätsmedizin der Freien Universität Berlin und Humboldt-Universität zu Berlin und Harvard Medical School, Boston

Die komplette Liste aller Preisträgerinnen und Preisträger finden Sie hier.

10 / 100