Springe direkt zu Inhalt

108-mal absolute Weltspitze: U15-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler schneiden hervorragend im Highly Cited Researchers Ranking 2022 ab

News vom 17.11.2022

Laut diesjährigem Highly Cited Researchers Ranking von Clarivate Analytics arbeiten 108 der weltweit meistzitierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an U15- Universitäten. Dies sind gleich sieben Platzierungen mehr als im Vorjahr. Insgesamt stellen U15-Universitäten damit fast ein Drittel (29%) der 369 Forscherinnen und Forscher aus Deutschland, die es unter das meistzitierte Top 1 Prozent in den Lebens-, Natur- und Sozialwissenschaften geschafft haben.

Im internationalen Vergleich legt die deutsche Wissenschaft deutlich zu und klettert einen Platz nach oben. Deutschland liegt jetzt hinter den USA (2764 Einträge), China (1169) und Großbritannien (579) auf Platz vier hinsichtlich der Anzahl vielzitierter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Prof. Dr. Dr. h. c. Michael Hoch, Vorstand von German U15 und Rektor der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn:

 „Wir freuen uns außerordentlich, dass sowohl die U15-Universitäten als auch die deutsche Wissenschaft insgesamt im diesjährigen Highly Cited Researcher Ranking nochmal hinzugewonnen haben. Dass 108 Vertreterinnen und Vertreter unserer Universitäten zu dem weltweit meistzitierten 1% gehören, unterstreicht nicht nur die Forschungsstärke und Innovationskraft unserer Universitäten, sondern auch ihre zentrale Rolle für das deutsche Wissenschaftssystem. Unsere Glückwünsche gelten allen ausgezeichneten Persönlichkeiten, die durch ihre Arbeit entscheidend zur internationalen Bedeutung Deutschlands als Spitzenwissenschaftsstandort und zur Resilienz und Innovationsfähigkeit unserer Gesellschaft beitragen.“

Über das Ranking

Das jährliche Highly Cited Researchers Ranking, das von Clarivate Analytics herausgegeben wird, untersucht Publikationen in 21 Disziplinen aus den Jahren 2011 bis 2021. Als „highly cited“ werden Publikationen bewertet, wenn sie zu den „Top 1 Prozent“ der am meisten zitierten Veröffentlichungen in der jeweiligen Fachdisziplin und in ihrem jeweiligen Veröffentlichungsjahr zählen. Dies gilt als Maßstab dafür, wie einflussreich sie in ihren Disziplinen sind. Mehr Informationen: https://clarivate.com/highly-cited-researchers/

Über German U15 

German U15 ist die strategische Interessenvertretung forschungsstarker und international sichtbarer deutscher Universitäten. Die U15-Universitäten bilden fast ein Drittel aller deutschen und internationalen Studierenden in Deutschland aus. Sie betreuen die Hälfte aller in Deutschland abgeschlossenen Promotionsvorhaben. Die U15-Universitäten werben zwei Fünftel der öffentlichen Drittmittel ein, im Medizinsektor sogar 60 Prozent.

Pressekontakt

Dr. Jan Wöpking (Geschäftsführer)

German U15 e. V.

Chausseestraße 111 

10115 Berlin

+49 (0)30 2060491 280 

presse@german-u15.de

www.german-u15.de

Twitter: @German_U15

1 / 12