header1

Lehre, Forschung und Transfer an großen Volluniversitäten

Studierende Uni Mainz | Quelle: Thomas Hartmann Uni Mainz Uni Leipzig Biotechnologisches-Biomedizinisches Zentrum | Quelle: Universität Leipzig Swen Reichhold Hörsaal Universität Bonn | Quelle: Dominik Fritz Uni Bonn Universität Hamburg, KlimaCampus, Windkanal-Labor des Meteorolog | Quelle: Universität Hamburg Steinhauser Bibliotheksraum Universität Bonn | Quelle: Volker Lannert Uni Bonn Hybrid-OP | Quelle: Sven Hoppe Universitätsklinikum Heidelberg Großes Tropenhaus des Botanischen Gartens | Quelle: Bernd Wannenmacher FU Berlin Laborarbeit | Quelle: Thomas Hartmann Universität Mainz Thomas Hartmann Universität Mainz | Quelle: Thomas Hartmann Universität Mainz Thomas Hartmann Universität Mainz | Quelle: Thomas Hartmann Universität Mainz Bibliothek Campus Bergheim | Quelle: Universität Heidelberg - Kommunikation und Marketing Universität Bonn | Quelle: Volker Lannert Uni Bonn Brechtbau Uni Tübingen | Quelle: Friedhelm Albrecht(c)Universität Tübingen HIT Gantry Universitätsklinikum Heidelberg | Quelle: HIT Gantry Universitätsklinikum Heidelberg Thomas Hartmann Universität Mainz | Quelle: Thomas Hartmann Universität Mainz Gantry Behandlungsplatz | Quelle: HIT Gantry Universitätsklinikum Heidelberg UniversitäŠt Hamburg, Zoologisches Museum, Wal-Skelett (Exponat) | Quelle: Universität Hamburg Volker Lannert Uni Bonn | Quelle: Volker Lannert Uni Bonn LMU - Center for Advanced Photonics | Quelle: LMU - Jan Greune Dominik Fritz_Uni Bonn | Quelle: Dominik Fritz_Uni Bonn LMU-Universe 3014 | Quelle: LMU - Jan Greune LMU | Quelle: LMU - Jan Greune Studierende | Quelle: UHH-Schell Studierende | Quelle: Universität Freiburg - Sebastian Bender Studierende | Quelle: Universität Freiburg - Sebastian Bender

German U15 e.V.

Mit der Zielsetzung, die Bedingungen für Wissenschaft, Forschung und Lehre zu verbessern, vertreten die U15, als große forschungsorientierte und medizinführende Universitäten in Deutschland, ihre strategischen Interessen gemeinsam.

Ihr Anliegen ist es, die Lehr- und Forschungsleistungen, das gesellschaftliche Wirken sowie die Wissen schaffenden und ökonomischen Potentiale der führenden deutschen Universitäten in der Politik ebenso wie in der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft stärker bewusst zu machen.

News