header1

Lockerung des Kooperationsverbots zum 1. Januar 2015


U15 begrüßt die Zustimmung des Bundesrates zur Änderung des Art. 91b Grundgesetz ausdrücklich. Die Forschungsuniversitäten sehen diesen Schritt zum Start des neuen Jahres hin als ermutigend an. Ab dem 1. Januar 2015 können nun Bund und Länder gemeinsam institutionelle Vorhaben an Universitäten fördern. Für U15-Universitäten bietet die neue Rechtsgrundlage eine Basis für innovative Kooperationsprojekte.


Wechsel an der Spitze der Goethe-Universität Frankfurt am Main


Universitätspräsident Prof. Werner Müller-Esterl verabschiedet sich und übergibt sein Amt an seine Nachfolgerin Prof. Birgitta Wolff (13. Dezember 2014, Festakt im Casino auf dem Campus Westend der Goethe-Universität).Wolff tritt ihr Amt zum Jahresbeginn 2015 an. Weiterführende Informationen finden Sie hier.


Leibniz-Preise 2015


Fünf von acht Wissenschaftlern, die den wichtigsten deutschen Forschungspreis und je 2,5 Millionen Euro Preisgeld, den Leibniz-Preis 2015 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) erhalten, sind Professoren unserer Mitgliedsuniversitäten.

  • Prof. Dr. Henry N. Chapman, Biologische Physik, Deutsches Elektronen-Synchroton (DESY), Hamburg, und Universität Hamburg
  • Prof. Dr. Stefan Grimme, Theoretische Chemie, Universität Bonn
  • Prof. Dr. Hartmut Leppin, Alte Geschichte, Universität Frankfurt am Main
  • Prof. Dr. Steffen Martus, Neuere deutsche Literatur, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Prof. Dr. Tobias Moser, Auditorische Sensorik/Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Universität Göttingen

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Campus der Zukunft | Quelle: Sophia Halamoda U15 Dialog zur Zukunft der Lehre | Quelle: David Ausserhofer U15 Dialog zur Zukunft der Lehre | Quelle: David Ausserhofer U15 Dialog zur Zukunft der Lehre | Quelle: David Ausserhofer U15 Dialog zur Zukunft der Lehre | Quelle: David Ausserhofer U15 Dialog zur Zukunft der Lehre | Quelle: David Ausserhofer U15 Dialog zur Zukunft der Lehre | Quelle: David Ausserhofer U15 Dialog zur Zukunft der Lehre | Quelle: David Ausserhofer U15 Dialog zur Zukunft der Lehre | Quelle: David Ausserhofer U15 Dialog zur Zukunft der Lehre | Quelle: David Ausserhofer Neue Arbeitswelten | Quelle: Sophia Halamoda

U15-Dialog über die Zukunft der universitären Lehre:

Am 9. Dezember diskutierten Experten aus Politik, Wissenschaft und Forschung über den Campus der Zukunft und über neue Arbeitswelten. Dabei fiel der Fokus auf die gesellschaftliche Verantwortung der Universität. Daneben wurde diskutiert, was eine Volluniversität für die Ausbildung des Nachwuchses tun kann, um diesen zu verantwortlichen Bürgern für Gesellschaft und Wirtschaft heranzubilden.

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr

Weihnachtsgruß | Quelle: Nora Lorz Design

News